Digicalls24

Digicalls24 ist ein Feature von Digistore24, welches Ihnen die Möglichkeit gibt, ohne Vorwissen und ohne viel Planung einen Telefonvertrieb aufzubauen. Ein Telefonvertrieb ist aus marketing-technischer Sicht eine äußerst intelligente Investition: So können Sie nicht nur die Zufriedenheit Ihrer Kunden sichern, sondern Ihre Verkäufe steigern.

Dabei stellt Digistore24 ein automatisiertes Telefon-Ticket-System zur Verfügung. Wenn ein Kunde einen sogenannten “Trigger” (deutsch: Auslöser) auslöst, bekommt Ihr Vertriebsteam ein Ticket mit allen notwendigen Informationen für den Anruf.

“Trigger” können z.B sein:

  • Rücklastschrift
  • Kündigung
  • Verkauf
  • Upsell

Für jeden Trigger können Sie einen Prozess individuell formen und gestalten, sodass er Ihren Anforderungen gerecht wird.

Um Zahlungen direkt über das Telefon zu vereinfachen, bietet Digistore24 nützliche Features: So kann Ihr Telefonverkäufer einen speziell für diesen Kauf generierten Kurzlink diktieren, mit dem der Kunde ein Digistore24-Bestellformular aufruft, in dem alle vorhandenen Daten schon ausgefüllt sind - er/sie muss als nur noch dessen Zahlungsdaten eintragen.

Möglicher Digicalls24-Fall:

1

2

3

TRIGGER EINSTELLEN

KUNDEN-VERHALTEN BEOBACHTEN

TRIGGER WURDE VOM KUNDEN AKTIVIERT

4

5

6

TICKET WIRD VERKÄUFER ZUGEWIESEN

VERKÄUFER RUFT KUNDEN AN

VERKAUF

Beispiele für automatisierte Fallerkennung und Anrufplanung

Fall 1: Ein Kunde bricht den Bestellprozess ab.
Daraufhin bekommt einer Ihrer Sales-Experts automatisch ein Ticket mit allen notwendigen Informationen zugewiesen. Er/Sie ruft den Kunden an und versucht diesen doch noch für einen Kauf zu überzeugen - sei es durch ein Sonderangebot oder einfach nur durch eine kluge Verkaufsstrategie. 
Der Kunde ist überzeugt und möchte das Produkt kaufen: Ihr Telefonverkäufer diktiert jenem einen Link, über den er zu dem vollausgefüllten Bestellformular gelangt.

Fall 2: Ein Kunde kündigt sein Abonnements.
Daraufhin bekommt einer Ihrer Customer-Happiness-Spezialisten ein Ticket mit allen notwendigen Informationen zugewiesen. Er/Sie ruft den Kunden an, erkundigt sich nach den Gründen der Kündigung, holt Feedback zur Produktzufriedenheit und bietet eventuell ein verbessertes Angebot an, um die Kündigung des Abonnements doch noch zu verhindern.


Um mehr über Digicalls24 zu erfahren, können Sie sich auf dieser Website einen Überblick mit Hilfsgrafiken verschaffen.

Um zu erfahren, wie Sie Digicalls24 aktivieren und einstellen können, klicken Sie hier.


88 %
Aktualisiert am 13. Mai 2019

War dieser Artikel hilfreich?

Relevante Artikel