Glossar

Alphabetische Übersicht

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


A

Abgelehnte Bezahlung
Abgelehnte Rückgabe
Abonnement
Abofolgezahlungen
Addon
Affiliate
Affifliate-Attribution
Affiliate-Empfehlungsprogramm (Second-Tier-Programm)
Affiliate-Supportseite
API
API-Schlüssel
Ausgefallene Abozahlung
Auszahlungsbetrag
Auszahlungskonto
Autoresponder

B

B2B-Vertrag
Backoffice
Beantragte Bezahlung
Beantragte Rückgabe
Benachrichtigungs-URL
Bestellbestätigungsmail
Bestellbestätigungsseite
Bestellformular
Bestellformular-Tracking
Bestell-ID
Bestell-Link
Bonitätsprüfung

C

Campaignkey
Cart
Cartbesucher
Cart-Conversion
Contentlink
Contentseite
Conversion
Conversion Rate
Cookie
Cross-Upsell

D

Dankeseite
Dankeseite-Schlüssel
Digistore24-ID
Downgrade
Downsell

E

E-Ticket
Einladelink
Einmalzahlung
Exit-Popup

F

Favicon
„Follow-Up“-E-Mail-Marketingsystem
Fulfillmentprovider

G

„Gebühren für zusätzliche Leistungen“
Geschützter Einladelink
GET-Parameter
Gutschrift

I

iFrame
Initialprodukt
IPN-Benachrichtigung
IPN-Log

J

Joint Venture

K

Kontozugriff
Kunden-Feedback
„Kunden zu Affiliates“

L

Landingpage
Last-Cookie-Wins-Prinzip
Launch
Lead
Lizenzschlüssel

M

Mahnverfahren
Marktplatz
Membership-System
Mitgliederangebot

O

Opt-in-Formular

P

Pay-Per-Lead-Vertrag
Platzhalter
Plugin
Popularität
Produkt-ID
Promoklick
Promolink
Promolink-Referrer
Promo-Tracking-Pixel
Provision

R

Ratenzahlung
Resellermodell
Rückgabe
Rückgaberegelung
Rücklastschrift

S

Schwarze Liste
Shortcode
Sicherheitseinbehalt
Social Proof Bubble/Box
Split-Test
Squeeze-Page
SSL-Zertifikat
Standard-Affiliate
Statistik
Stornoquote
Support-Link

T

Tag
Testimonial
Testzahlung
Tracking
Trackingkey
Transaktion
Tr-ID

U

Upgrade
Upsell
Upsell-Bestellbestätigungsseite
Upsell-Dankeseite
Upsell-Trichter
Upsell-Verkaufsseite
URL

V

Variante
Vendor
Vendor-Empfehlungsprogramm
Verdienst/Verkauf
Verdienst/Cartbesucher
Verkauf
Verkaufspreis
Verkaufsrang
Verkaufsseite

W

Webinar
Werbemittel

Z

Zahlungsplan
Zahlungsweise



Abgelehnte Bezahlung

  • Transaktionstyp, der angezeigt wird, wenn die Zahlung erfolglos war

Abgelehnte Rückgabe

  • Transaktionstyp, der angezeigt wird, wenn eine Rückgabe nicht erfolgreich war, da die Zahlung mehr als 60 Tage zurückliegt oder das Zahlungsmittel nicht mehr gültig ist

Abonnement

  • Abrechnungstyp mit unbegrenzter Laufzeit
  • Kann jederzeit gekündigt werden

Abofolgezahlungen

  • Die Summe der Zahlungen, die bei einer Abo- oder Ratenzahlung anstanden und anstehen

Addon

  • Produkt, das auf dem Bestellformular des Initialprodukts zusätzlich angeboten wird
  • Addons sind Zusatzprodukte, die Ihr Hauptprodukt ergänzen und die noch vor der Kaufbestätigung ausgewählt werden – anders als Upsell-Produkte, die direkt nach dem Kauf angeboten werden.

Affiliate

  • Vertriebspartner (Publisher) eines Vendors, der dessen Produkte bewirbt und nach einem Kauf über einen Promolink eine Vermittlungsprovision erhält

Affiliate-Attribution

  • Der Prozess, einen Affiliate einem Kauf zuzuordnen, nennt man Affiliate-Attribution.

Affiliate-Empfehlungsprogramm (Second-Tier-Programm)

  • Programm, bei dem ein werbender Affiliate über einen vom Vendor bereitgestellten Werbelink neue Affiliates für dessen Produkt anwirbt und dafür vom Vendor eine prozentuale Provision erhält, wenn der geworbene Affiliate einen Verkauf generiert hat

Affiliate-Supportseite

  • Diese Seite informiert Ihre Affiliates, wie sie Ihr Produkt bewerben können, und sollte idealerweise sowohl auf Ihrer Verkaufsseite sowohl im Footer oder im Header als auch auf dem Marktplatz von Digistore24 verlinkt sein

API

  • Application Programming Interface oder auch Programmierschnittstelle, die es externen Anwendungen ermöglicht, Daten (z. B. Liste von Produkten oder Bestellungen bei Digistore24) auszulesen

API-Schlüssel

  • Lange Buchstaben-Zahlen-Kombination, die benötigt wird, um auf die Digistore24-API zugreifen zu können

Ausgefallene Abozahlung

  • Zahlungsstatus bei Aboprodukten oder Ratenzahlungen, der angezeigt wird, wenn die Abbuchung beim Kunden erfolglos war, wenn eine Rücklastschrift vorliegt oder der Vendor oder Digistore24 eine Kündigung oder Rückgabe durchgeführt haben

Auszahlungsbetrag

  • Der Betrag, den du von Digistore24 ausgezahlt bekommst (=Vendor-/Affiliate-Einnahmen). Wie sich jener zusammensetzt, erfährst du hier.

Auszahlungskonto

  • Konto, auf das die Vendor- bzw. Affiliate-Einnahmen überwiesen werden

Autoresponder


B2B-Vertrag

  • Vertrag zwischen zwei Unternehmen, hier zwischen einem Vendor und Digistore24

Backoffice

  • Kontoansicht, auf die nur Kontoinhaber bei Digistore24 Zugriff haben
  • Hier können alle internen Prozesse nachverfolgt und eingesehen sowie Produkte angelegt werden

Beantragte Bezahlung

  • Transaktionstyp, der angezeigt wird, solange bei Digistore24 noch keine Zahlung eingegangen ist

Beantragte Rückgabe

  • Transaktionstyp, der angezeigt wird, wenn die Rückgabe einer Zahlung beantragt wurde und diese zur Prüfung bei Digistore24 vorliegt

Benachrichtigungs-URL

  • Von der externen Anbindung automatisch generierte URL, an welche die Benachrichtigungen von Digistore24 gesendet werden sollen und die bei der Anbindung von Digistore24 an die externe Anbindung in den IPN-Einstellungen bei Digistore24 eingegeben werden muss

Bestellbestätigungsmail

  • Bestätigungsmail über einen Kauf mit Zugangslink zum Produkt, die der Kunde automatisch nach dem Kauf erhält

Bestellbestätigungsseite

  • Die Bestellbestätigungsseite ist die von Digistore24 erstellte Dankeseite, die nur erscheint, wenn Sie als Vendor keine eigene Dankeseite in den Produktdetails Ihres Produkts angelegt haben. Die Bestellbestätigungsseite enthält alle Informationen zum gekauften Produkt, den Link zum Produktzugang, den Link zu den Rechnungen und (falls aktiviert) den Affiliate-Werden-Link, mit dem Sie Ihre Kunden als Affiliates gewinnen können. Die Bestellbestätigungsseite wird ebenso wie die Dankeseite durch einen Klick auf den Zugangslink in der Bestellbestätigungsmail aufgerufen. Bei Upsell-Produkten ist es ebenso: Wenn Sie als Vendor keine eigene Upsell-Dankeseite in den Produktdetails angelegt haben, erscheint eine von Digistore24 erstellte Upsell-Bestellbestätigungsseite.

Bestellformular

  • Ein von Digistore24 bereitgestelltes Formular, auf dem der Kunde durch die Eingabe seiner Daten und Bezahlmethode den Kauf abschließt

Bestellformular-Tracking

  • Tracking-Methode, die die Anzahl der Besucher auf dem Bestellformular misst und diese Information an andere Systeme weitergibt

Bestell-ID

  • Identifikationsnummer, die von Digistore24 nur einmal je Bestellung vergeben wird

  • Link zum Bestellformular

Bonitätsprüfung

  • Automatische Überprüfung der Zahlungsfähigkeit eines Kunden vor dem Kauf

Campaignkey

  • Kann an den Promolink angehängt werden und ermöglicht dem Affiliate, seine Kampagnen nach diesem Key zu tracken

Cart


Cartbesucher

  • Anzahl der eindeutigen Besucher einer Cart/eines Bestellformulars

Cart-Conversion

  • Marktplatz-Kennzahl, die die Kaufrate (Käufer pro Bestellformular-Besucher) beschreibt

  • Der Contentlink wird genutzt, um potentielle Kunden zu tracken, weil sie nicht wie beim Promolink direkt auf die Verkaufsseite, sondern beispielsweise zuerst auf eine Webinarseite geführt werden.
  • Beispiel:
    1. Der Kunde wird via Contentlink auf eine Webinarseite geführt. Dabei setzt der Contentlink einen Cookie im Browser des Kunden.
    2. Der Kunde bekommt dann im Webinar des Vendors einen Link (z. B. per E-Mail nach dem Webinar).
    3. Der Kunde kauft das Produkt nun über den Verkaufslink des Vendors, und dennoch wird der Affiliate dank des am Anfang gesetzten Cookies korrekt zugeordnet.

    Hier kann nicht der Promolink benutzt werden; deshalb gibt es den Contentlink.


Contentseite

  • Seite, die lediglich Content (z. B. Text oder Video) oder ein Conversion-Instrument (z. B. Opt-in-Formular) enthält

Conversion

  • Prozess, bei dem sich der Besucher einer Webseite vom einfachen Besuch zu einer konkreten Handlung leiten lässt (z. B. Kauf, Download, E-Mail-Adresseingabe etc.)

Conversion Rate

  • Anzahl der Conversions geteilt durch die eindeutige Besucherzahl

  • Eine Art virtuelles Etikett, das im Browser des Kunden nach Klick auf den Promo- oder Contentlink platziert wird und durch das der Affiliate erkannt werden kann

Cross-Upsell

  • Hiermit kann ein Vendor Produkte eines anderen Vendors als Upsell in seinem eigenen Verkaufsprozess verkaufen

Dankeseite

  • Eine vom Vendor erstellte Seite, auf die der Kunde nach dem Kauf durch einen Klick auf den Zugangslink in der Bestellbestätigungsmail weiterleitet wird. Auf dieser Seite findet der Endkunde alle Informationen und den Zugangslink zum Produkt. Falls der Vendor bei einem Produkt keine Dankeseite angegeben hat, erscheint stattdessen die Digistore24-Bestellbestätigungsseite.

Dankeseite-Schlüssel

  • Digitale Signatur, mittels der die an die Dankeseite-URL übergebenen Bestelldaten des Kunden vor einer Manipulation geschützt werden

Digistore24-ID

  • Frei wählbarer Nutzername, mit dem man sich bei Digistore24 als Vendor und/oder Affiliate registrieren kann

Downgrade

  • Veränderung eines bestehenden Abos/einer bestehenden Ratenzahlung auf ein günstigeres Produkt

Downsell

  • Wenn in einem Upsell-Verlauf ein Produkt angeboten wird und es abgelehnt wird, spricht man von einem Downsell. Das darauffolgende Produkt nennt man Downsell-Produkt.
  • Mehr Informationen dazu finden Sie hier: Einführung: Upsells bei Digistore24

E-Ticket

  • Ticket, das nicht in Papier-, sondern in elektronischer Form ausgeliefert wird und dessen Daten mittels Barcode oder QR-Code ausgelesen werden können
  • Das E-Ticket findet oft bei Seminaren Anwendung

  • Link, über den ein Vendor bei Digistore24 auch nicht registrierte Affiliates dazu einladen kann, seine Produkte zu bewerben (siehe auch Geschützter Einladelink)

Einmalzahlung

  • Abrechnungstyp, bei dem der komplette Produktpreis mit einer einzigen Zahlung abgegolten wird

Exit-Popup

  • Fenster, das angezeigt wird, sobald der Besucher einer Seite diese verlassen will, ohne eine Aktion durchgeführt zu haben, und den Cursor in Richtung des Kreuzes zum Schließen der Seite bewegt

Favicon

  • Ein Favicon ist ein kleines Icon oder Symbol, das in der Adresszeile eines Webbrowsers links von der URL sichtbar ist.

„Follow-Up“-E-Mail-Marketingsystem

  • System, das automatisch aktionsbasierte Follow-Up-E-Mails an Kunden verschickt, z. B. Klick-Tipp

Fulfillmentprovider

  • Ein Fulfillment-Partner ist ein Unternehmen, das sich um die Verpackung und den Versand Ihrer physischen Produkte kümmert.
  • Digistore24 bietet Ihnen die Möglichkeit der technischen Anbindung dieses Partners an unsere Plattform. So wird Ihr Partner bei jedem Verkauf eines physischen Produkts über die Versandadresse informiert.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie eigenständig einen Fulfillment-Partner in Anspruch nehmen müssen und Digistore24 nur die technische Anbindung, nicht aber die Auswahl eines Fulfillment-Partners oder gar den Versand selbst anbieten kann.

„Gebühren für zusätzliche Leistungen“

  • In der Gutschrift aufgeführter Posten, der die Rücklastschriftgebühren ausweist

  • Link, über den bei Digistore24 nicht registrierte Affiliates automatisch als Partner des einladenden Vendors akzeptiert werden, auch wenn bei einem oder mehreren seiner Produkte die Option Partnerschaften automatisch akzeptieren ausgestellt ist (siehe auch Einladelink)

GET-Parameter

  • Shortcodes, die in eine URL eingefügt werden können, um bestimmte Informationen einzuholen (z. B. Name des Käufers und Produkt-ID)

Gutschrift

  • Von Digistore24 ausgestellte Sammelrechnung über Ihre Einnahmen als Vendor/Affiliate

iFrame

  • HTML-Element, das der Strukturierung von Webseiten dient und benutzt wird, um andere Webinhalte in eine Webseite einzubetten

Initialprodukt

  • Produkt, das als erstes, also vor einem Upsell gekauft wird (= Hauptprodukt)

IPN-Benachrichtigung

  • Instant Payment Notification, die das Zielsystem per IPN-URL über Neuanmeldungen oder den aktuellen Zahlungsstatus bestehender Kunden benachrichtigt

IPN-Log

  • IPN-Protokoll, das automatisch für eine Bestellung erstellt wird

Joint Venture

  • Partnerschaft mit einem oder mehreren Vendor-Partnern

Kontozugriff

  • Option, mit der ein Vendor seinen Mitarbeitern Zugriffsrechte für sein Konto freischalten kann

Kunden-Feedback

  • Option des Kunden, auf dem Digistore24-Kontaktformular Rückmeldung über die Anwendung/Inhalte des Produkts zu geben und somit zur Verbesserung des Produkts beizutragen

„Kunden zu Affiliates“

  • Option des Vendors, einen Kunden, der das Produkt erfolgreich nutzt, zu seinem Affiliate zu machen

Landingpage

  • Seite, auf welcher der Kunde landet, nachdem er auf eine Werbeanzeige geklickt hat

  • Prinzip, nach dem der Affiliate, der für die Platzierung des letzten Cookies auf dem Computer eines Käufers verantwortlich ist, die Provision erhält

Launch

  • Neueinführung und Start des Verkaufs eines Produkts

Lead

  • Gewonnener Interessent, indem er Name und E-Mail-Adresse angegeben hat

Lizenzschlüssel

  • Buchstaben- oder Zahlencode, mit dem ein Software-Produkt gesichert werden kann und der vor der Nutzung eingegeben werden muss

Mahnverfahren

  • Verfahren, das auf Anfrage freigeschaltet wird, um auffällige Kunden (z. B. nach Rücklastschriften) zu mahnen
  • Der Kunde wird automatisch per E-Mail bis zu drei Mal aufgefordert, die Zahlung nachzuholen

Marktplatz

  • Möglichkeit zur Platzierung Ihres Produkts, da hier Affiliates regelmäßig nach Produkten zum Bewerben suchen

Membership-System

  • Mitgliederverwaltungsportal, über das Vendoren ihren Kunden geschützte Inhalte für regelmäßige Beitragszahlungen zur Verfügung stellen, z. B. DigiMember

Mitgliederangebot

  • Besonderes Angebot für Kunden, die bereits ein Ratenzahlungsprodukt/ein Aboprodukt gekauft haben

Opt-in-Formular

  • Formular für die Eintragung und das Absenden der eigenen Daten (z. B. Name und E-Mail-Adresse) seitens des Kunden

Pay-Per-Lead-Vertrag

  • Provisionsmodell, bei dem der Affiliate schon für einen Lead (= gewonnener Interessent) eine Provision erhält und nicht erst nach einem Kauf

Platzhalter


Plugin

  • Softwaremodul, das, sofern der User es installiert hat, die Datenverarbeitung auf Webseiten ermöglicht, die nicht in browsertypischen Dateiformaten (HTML, JavaScript usw.) vorliegen

Popularität

  • Marktplatzkennzahl, die sich aus Umsatz, Anzahl aktiver Affiliates, Stornoquote, Qualität und Affiliate-Supportseite errechnet

Produkt-ID

  • Identifikationsnummer, die von Digistore24 nur einmal pro Produkt vergeben wird

Promoklick

  • Ein eindeutiger Klick auf den Promolink von Digistore24. Eindeutig bedeutet, dass pro Person nur ein einziger Klick gezählt wird.
  • Klicks, die durch Bots gemacht wurden, sind aus der Statistik von Digistore24 ausgeschlossen. Der Klick auf den Promolink führt zu einer Verkaufsseite. Promoklicks werden gezählt, z. B. um später die Anzahl der Klicks mit der Anzahl der tatsächlichen Käufe (die sogenannte Conversion) zu vergleichen.

  • Link, der zu einer Verkaufsseite führt und der neben der Affiliate-ID die Information enthält, um welches Produkt es sich handelt.
  • Zur Unterscheidung Promolink vs. Contentlink, siehe auch Contentlink

  • Diese Funktion kann von Vendoren genutzt werden, die Domains sperren wollen, von denen kein Traffic mehr ausgehen soll. Diese Domains können Plattformen sein, wie MyAdvertisingPays. Schaltet ein Affiliate auf einer vom Vendor gesperrten Domain Werbung (also hat der Affiliate dort Promolinks platziert), dann kann ein Endkunde über diesen Promolink keinen Kauf durchführen. Sonst könnte der Vendor leicht seine Affiliates betrügen, indem er einfach deren Domänen sperrt. Der Vendor, der die Affiliates nicht bezahlen will, die auf bestimmten Domains Werbung schalten, hat dann auch kein Anrecht auf den Sale. Dem Endkunden wird eine Fehlermeldung angezeigt, wenn er einen Kauf machen will.

Promo-Tracking-Pixel

  • Programmcode, der auf der Landingpage eingebaut wird und der neben dem Promolink ein weiteres Tool ist, um einen Affiliate zu erkennen

Provision

  • Produktspezifikation, die das Entgelt festlegt, das Affiliates für die vermittlerische Tätigkeit, die zu einem Kauf geführt hat, erhalten

Ratenzahlung

  • Abrechnungstyp mit begrenzter Laufzeit, bei dem der komplette Produktpreis nicht auf einmal abgegolten, sondern in Raten bezahlt wird und je nach Einstellung in Digistore24 gekündigt werden kann oder nicht

Resellermodell

  • Digistore24 ist Vertragspartner des Endkunden

Rückgabe

  • Gebührenfreie Rückbuchung einer Zahlung an den Kunden seitens des Vendors oder seitens Digistore24

Rückgaberegelung

  • Option des Vendors, in seinem Konto die Rückgabefrist für seine Produkte festlegen zu können

Rücklastschrift

  • Gebührenpflichtige Rückbuchung einer Zahlung seitens des Kunden oder seitens der Bank

Schwarze Liste

  • Liste, mit der Kunden nach zu vielen Rückbuchungen für weitere Käufe automatisch gesperrt werden können

Shortcode

  • Ein Shortcode ist ein Platzhalter, den WordPress ersetzen kann. Solche Platzhalter sind nützlich, weil mit ihnen Inhalte einer Webseite leicht automatisch erstellt werden können. Sie können diese Shortcodes (Platzhalter) überall da verwenden, wo Sie in WordPress Texte eingeben können. Also z. B. auf WordPress-Seiten oder in Beiträgen, aber auch in Links.
  • Einen Shortcode erkennen Sie daran, dass er mit einer eckigen Klammer beginnt und endet, z. B. [digistore_first_name] 

Sicherheitseinbehalt

  • Branchenüblicher verlängerter Einbehalt von 10 % des Kaufbetrags, der 60 Tage nach dem Kauf ausgezahlt wird, um ggf. auftretende Rückbuchungen damit zu verrechnen

Social Proof Bubble/Box

  • Die Social Proof Bubble ist ein kleines Popup, das sich von unten in die Seite schiebt, kurz darauf wieder verschwindet und Texte enthält wie „Oliver K. aus DE hat dies auch gekauft vor zwei Stunden“. Die Social Proof Bubble kann auf dem Bestellformular und auf der Verkaufsseite eingebunden werden.
  • Die Social Proof Box erscheint im Gegensatz zur Bubble dauerhaft und zeigt mehrere Verkäufe auf einmal an. Sie kann nur auf der Verkaufsseite eingebunden werden.

Split-Test

  • Test, bei dem die Hälfte der Besucher der Verkaufsseite eines Vendors auf eine andere Verkaufsseite desselben Vendors gelenkt wird. Diese zweite Verkaufsseite unterscheidet sich in einem Element (z. B. Preis, Grafik, Video etc.). Das Ziel ist, das Element entsprechend der Variante anzupassen, die zu mehr Käufen geführt hat.

Squeeze-Page

  • Seite mit Opt-in-Formular, in das die Besucher ihre E-Mail-Adressen eintragen können

SSL-Zertifikat

  • Zertifikat, das die vertraulichen Daten der Kunden auf Echtheit überprüft und sie verschlüsselt an unsere externen Anbindungen überträgt

Standard-Affiliate

  • Affiliate, der die Provision bekommt, wenn bei einem Verkauf kein Affiliate getrackt wurde

Statistik

  • Detaillierte Anzeige in Ihrem Backoffice, anhand derer Sie die Performance Ihres Verkaufsprozesses messen können

Stornoquote

  • Marktplatzkennzahl, die sich aus dem Stornierungsumsatz im Verhältnis zum Gesamtumsatz des Produkts errechnet. Bitte beachten Sie, dass auch Rückgaben mit in die Berechnung der Stornoquote einfließen.

zurück zur Übersicht

 

  • Der Support-Link ist ein Link, der in der Bestellbestätigungs-Mail enthalten ist. Wenn man diesen Link aufruft, gelangt man auf eine Website, auf der oft vorkommende Fragen zur Bestellung beantwortet werden.

 


Tag

  • Eine Art Markierung, die nur innerhalb von Digistore24 gilt und mit der man z. B. Käufergruppen markieren kann (z. B. Ermäßigt)

Testimonial

  • Auftreten eines Produktnutzers, der mit seinem Erfahrungsbericht für das Produkt wirbt

Testzahlung

  • Option, mit der Sie den ganzen Verkaufsprozess mit allen Zahlungsplänen testen können und die nur für Sie sichtbar ist

Tracking

  • Verfolgung eines Prozesse durch Aufzeichnungen mit anschließender Auswertung

Trackingkey

  • Kann mittels GET-Parameter an die Bestell-URL angehängt werden und ermöglicht dem Vendor, seine Verkäufe bei Digistore24 zu tracken

Transaktion

  • Kontobewegung jeglicher Art; ein Ratenzahlungskauf besteht z. B. aus mehreren Transaktionen

Tr-ID

  • Identifikationsnummer, die von Digistore24 nur einmal je Transaktion vergeben wird

Upgrade

  • Veränderung eines bestehenden Abos/einer bestehenden Ratenzahlung auf ein teureres, umfangreicheres Produkt

Upsell

  • Wenn in einem Upsell-Verlauf ein Produkt angeboten wird und es gekauft wird, spricht man von einem Upsell. Das gekaufte Produkt nennt man Upsell-Produkt.

Upsell-Bestellbestätigungsseite

  • Wenn Sie keine eigene Upsell-Dankeseite angelegt haben, erscheint beim Endkunden stattdessen die Upsell-Bestellbestätigungsseite von Digistore24, wenn dieser ein Initialprodukt und zusätzliche Upsell-Produkte gekauft hat. Auf der Upsell-Bestellbestätigungsseite werden alle gekauften Produkte mit den zugehörigen Links zu den individuellen Bestellbestätigungsseiten/Dankeseiten der Produkte aufgeführt.

Upsell-Dankeseite

  • Alternative Upsell-Bestellbestätigungsseite, die der Vendor selbst anlegt. Sie wird dem Endkunden nach dem Kauf des Hauptprodukts und eines oder mehrerer Upsell-Produkte angezeigt; er muss dazu nur auf den Link in der Bestellbestätigungs-Mail klicken. Der Kunde erhält über diese Seite Zugriff auf die einzelnen, vom Vendor erstellten, Dankeseiten.

Upsell-Trichter

  • Zusammenfassung eines Initialprodukts und den Produkten, die dem Kunden als Upsell und Downsell verkauft werden

Upsell-Verkaufsseite

  • Verkaufsseite eines Produkts, das speziell als Upsell verkauft wird

URL

  • Internetadresse bzw. Link zu einer Internetseite (Uniform Resource Locator)

Variante

  • Variante eines Produkts, das sich in einer Eigenschaft unterscheidet, die keine Preisänderung nötig macht

Vendor

  • Produkthersteller (Advertiser), der seine eigenen Produkte anbietet, die von Affiliates beworben werden können

Vendor-Empfehlungsprogramm

  • Programm, bei dem der Vendor/Affiliate neue Vendoren anwirbt und so eine wiederkehrende Provision von 0,5 % von dessen Brutto-Umsatz verdient

Verdienst/Verkauf

  • Marktplatzkennzahl, die den Gesamtumsatz pro Kunde über die komplette Laufzeit beschreibt

Verdienst/Cartbesucher

  • Marktplatzkennzahl, die aus dem Gesamtumsatz des Produkts geteilt durch die Anzahl der Cartbesucher berechnet wird

Verkauf

  • Bei Einmalzahlungen: Ein Verkauf ist eine komplette Zahlungstransaktion
  • Bei Ratenzahlungen oder Abos: Ein Verkauf ist die erste (initiale) Zahlung, umfasst aber nicht die Folgezahlung(en)

Verkaufspreis

  • Marktplatzkennzahl und Produktspezifikation, die einen Durchschnittswert aus den vorhandenen Kaufpreisen eines Produkts beschreibt

Verkaufsrang

  • Marktplatzkennzahl, die aussagt, wie verkaufsstark eine Seite abhängig von der Verkaufsstückzahl ist

Verkaufsseite

  • Seite, auf welcher der Kunde landet, nachdem er einen Promolink angeklickt hat.
  • Hier ist der Button mit dem Link zum Bestellformular von Digistore24 hinterlegt

Webinar

  • Interaktives Seminar, das online abgehalten wird und in dem innerhalb einer festgelegten Start- und Endzeit ein Austausch zwischen Vortragendem und Teilnehmer stattfindet

Werbemittel

  • Vom Vendor bereitgestellte Mittel (z. B. Banner, vorgefertigte E-Mails), mit denen der Affiliate sein Produkt bewerben kann

Zahlungsplan

  • Betrifft die Bezahlrhythmen Monatszahlung, Jahreszahlung, Einmalzahlung etc.

Zahlungsweise

  • Betrifft die Bezahlmethoden Paypal, ELV, Kreditkarte, Sofort./Klarna., Vorkasse
Aktualisiert am 3. Juli 2019

War dieser Artikel hilfreich?

Relevante Artikel