1. Home
  2. Partnerschaften
  3. Für Vendoren
  4. Ihre wichtigsten Fragen zum Affiliate-Management

Ihre wichtigsten Fragen zum Affiliate-Management

1. Wie kann ich meine Produkte für Affiliates attraktiver machen?

Bieten Sie eine hohe Affiliate-Provision

Natürlich gewinnen Sie mehr Affiliates, wenn Sie eine hohe Affiliate-Provision vergeben. Umso höher die Provision, umso attraktiver ist das Bewerben Ihrer Produkte für die Affiliates.

Belohnen Sie Ihre besten Affiliates

Auf Ihrer Affiliate-Support-Seite können Sie neben einer hohen Provision auch mit einer Prämie für besonders erfolgreiche Partner werben. Dies kann eine noch höhere Provision für zukünftige Verkäufe sein oder Sie „befördern“ den Affiliate zu Ihrem Standard-Affiliate. Das bedeutet, dass er dann bei jedem Ihrer Produkt-Verkäufe eine Provision erhält, sofern kein anderer Affiliate getrackt wurde.

Den Standard-Affiliate können Sie produktspezifisch auf folgende Weise festlegen: Klicken Sie unter Konto > Produkte auf das Stift-Icon  des entsprechenden Produkts und geben Sie bei Standard Affiliate die Digistore24-ID des Affiliates an.

Bieten Sie einen exzellenten Service

Hat ein Affiliate Rückfragen oder Probleme, so sollte er möglichst schnell eine hilfreiche Antwort bekommen. Auf diese Weise verhindern Sie, dass der Affiliate aus Frust über Ihren Kundenservice Ihr Produkt nicht bewerben möchte.

Bieten Sie nur hochwertige Produkte zum Bewerben an

Wenn Sie Ihren Kunden durch Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung einen exzellenten Service bieten und auch Ihre Verkaufsseite durch professionelles Design auf ein qualitativ hochwertiges Produkt schließen lässt, ist die Chance sehr viel höher, dass viele Affiliates Ihr Produkt bewerben möchten.

Eine exzellente Qualität wirkt sich auch auf die Marktplatz-Kennzahlen aus. Je häufiger ein Produkt gekauft wurde und je weniger Rückgaben es gab, desto höher ist die Popularität des Produkts. Viele Affiliates orientieren sich auf dem Marktplatz ausschließlich an der Popularität.

Gestalten Sie Ihre Verkaufsseite ansprechend

Erfahrungen haben gezeigt, dass Ihr Umsatz merklich steigt, wenn Sie Ihre Verkaufsseite so übersichtlich und verständlich wie möglich gestalten. Nicht nur Ihre Kunden mögen attraktive Verkaufsseiten, sondern auch Ihre Affiliates. Statten Sie Ihre Verkaufsseite z. B. mit einem Webinar aus und Ihre Affiliates sehen, wie professionell Sie Ihr Business betreiben.

​2. Wie kann ich sehen, welche Affiliates von mir
die erfolgreichsten sind?

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Gehen Sie in der Vendor-Ansicht auf Berichte > Statistiken.
  2. Wechseln Sie in den Tab Nach Affiliate.
  3. Klicken Sie bei dem Produkt, für das Sie den Erfolg Ihrer Affiliates messen möchten, unter Aktionen auf das Lupen-Icon . Alternativ können Sie auch alle Produkte auf einmal auswählen, indem Sie im Dropdown-Menü Produkte einzeln die Option Produkte zusammenfassen auswählen.
  4. Legen Sie nun weitere Parameter fest, z. B. den gewünschten Zeitraum.
  5. Klicken Sie zuletzt auf Suchen.

3. Wie kann ich die Affiliates eines anderen Vendors
für mein Produkt gewinnen?

Es gibt die Möglichkeit, neue Affiliates von anderen Vendoren zu gewinnen:

Sie können einen anderen Vendor darum bitten, dass er seinen Affiliates empfiehlt, auch Ihr Produkt zu bewerben. Im Gegenzug beteiligen Sie dann den Vendor an den Provisionen, die seine und nun auch Ihre Affiliates beim Bewerben Ihrer Produkte verdienen. Sie geben dem Vendor also eine sogenannte Affiliate-Empfehlungsprovision. Es kann aber auch sein, dass ein anderer Vendor Sie empfiehlt, ohne dass er dafür eine Empfehlungsprovision verlangt.

Damit der Vendor die Affiliate-Empfehlungsprovision erhält, müssen Sie diese unter Konto > Verträge ​im Tab Affiliate-Empfehlungsprovision aktivieren. Wie das genau funktioniert, erklären wir Ihnen hier​.

4. Kann ich meine Affiliates per Klick-Tipp kontaktieren?

Wir möchten Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihre Affiliates auf einfache Weise kontaktieren zu können. Daher haben wir bei der Vollintegration mit Klick-Tipp – dem von uns empfohlenen E-Mail-Marketingsystem – sichergestellt, dass vollautomatisch auch eine Affiliate-Liste angelegt wird. Dafür müssen Sie natürlich Klick-Tipp-Kunde sein.

Sie können Ihre Affiliates aber auch einzeln und konventionell ansprechen, indem Sie sie per E-Mail anschreiben. Die E-Mail-Adressen Ihrer Affiliates finden Sie in der Kontaktliste unter Konto > Affiliates​.

5. Wie sperre ich Affiliates?

Ein Affiliate kann sehr einfach gesperrt werden, wenn Sie nicht möchten, dass er weiter Werbung für Ihre Produkte macht.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Gehen Sie in der Vendor-Ansicht auf Konto > Affiliates.
  2. Klicken Sie in der Liste auf das Lupen-Icon   des Affiliates, den Sie sperren möchten.
  3. Wählen Sie bei Genehmigung die Option abgelehnt.
  4. Klicken Sie zuletzt auf Speichern.

6. Wie sperre ich Domains, die schlechten Traffic bringen?

In Einzelfällen kann es vorkommen, dass Affiliates Traffic von Adressen senden, die Ihre Marktplatz-Kennzahlen negativ beeinträchtigen. Die Folge sind viele Besucher, wenig Käufer und somit eine niedrigere Conversion Rate.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Eine Domain sperren

  1. Gehen Sie in der Vendor-Ansicht auf Einstellungen > Schwarze Liste​.
  2. Wechseln Sie in den Tab Promolink-Referrer.
  3. Tragen Sie bei Referrer-URL die Domain ein, die Sie sperren möchten. Sie können hier auch mehrere Domains eintragen – eine pro Zeile.
  4. Klicken Sie zuletzt auf Speichern.
Aktualisiert am 21. November 2018

War dieser Artikel hilfreich?

Relevante Artikel