1. Home
  2. Produktverkauf
  3. Verkaufsfördernde Features
  4. Social Proof Bubble/Social Proof Box

Social Proof Bubble/Social Proof Box

1. Was ist eine Social Proof Bubble/Box?

Die Social Proof Bubble ist ein kleines Popup, das sich von unten in die Seite schiebt, kurz darauf wieder verschwindet und Texte enthält wie:

Auf diese Weise erzeugen Sie bei Ihren Kunden nicht nur den Eindruck von Knappheit. Sie erhöhen gleichzeitig Ihre Glaubwürdigkeit als Produktverkäufer, indem Sie zeigen, dass andere Kunden Ihr Produkt bereits gekauft haben. Angezeigt werden natürlich nur echte Käufe, die von unserem System erfasst und anonymisiert in der Bubble dargestellt werden.

Aufgrund der anonymisierten Darstellung der Daten können keine Rückschlüsse auf den tatsächlichen Käufer gezogen werden. Die Verwendung unserer Social Proof Bubble/Box ist somit auch aus datenschutzrechtlicher Sicht unbedenklich. Da es jedoch zu einer Übermittlung der IP-Adresse kommt, haben wir Muster-Texte erstellt, welche Sie in Ihrer Datenschutzerklärung einbinden können. Die Texte zu unseren Features finden Sie unter folgendem Link: Datenschutzerklärung

Hinweis: In den Einstellungen der Social Proof Bubble können Sie festlegen, ob auch Ihre eigenen Testkäufe angezeigt werden sollen.

Alles was Sie tun müssen, ist eine Social Proof Bubble anlegen und diese dann auf Ihrem Bestellformular oder Ihrer Verkaufsseite einbinden.

Außerdem können Sie eine Social Proof Box anlegen. Diese lässt sich jedoch nur auf Ihrer Verkaufsseite einbinden. Im Unterschied zur Social Proof Bubble erscheint die Box dauerhaft. In der Social Proof Box werden zeitgleich mehrere Käufer angezeigt:

​2. Social Proof Bubble und/oder Social Proof Box anlegen

Entscheiden Sie sich zuerst für eine Social Proof Bubble oder eine Social Proof Box:

Bubble: Die Bubble ist ein PopUp, das unten links am Bildschirmrand erscheint und auch wieder verschwindet. Die Bubble lässt sich auf Ihrem Digistore24-Bestellformular und auf Ihrer Verkaufsseite einbinden.

Box: Die Box kann an beliebiger Stelle platziert werden und erscheint dauerhaft. Sie kann nur auf Ihrer Verkaufsseite eingebunden werden.

​Schritt-für-Schritt-Anleitung: Bubble anlegen

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Box anlegen

​3. Social Proof Bubble/Box einbinden

a) Bubble auf Ihrem Bestellformular einbinden

  1. Gehen Sie in der Vendor-Ansicht auf Konto > Produkte.
  2. Wählen Sie das gewünschte Produkt aus und klicken Sie ganz links unter Aktionen auf das Stift-Icon .
  3. Wechseln Sie in den Tab Bestellformular.
  4. Scrollen Sie runter zum Fenster Bestellformular und wählen Sie bei Social-Proof-Bubble eine bereits angelegte Social Proof Bubble aus.
  5. Klicken Sie zuletzt am Ende der Seite auf den Button Speichern.

b) Bubble oder Box auf Ihrer Verkaufsseite einbinden

  1. Gehen Sie in der Vendor-Ansicht auf Konto > Conversion-Tools.
  2. Wechseln Sie in den Tab Social-Proof.
  3. Wählen Sie eine bereits angelegte Social Proof Bubble/Box aus und klicken Sie ganz links unter Aktionen auf das Stift-Icon .
  4. Scrollen Sie nach unten zum Fenster Einbinden.
  5. Nun haben Sie 3 Möglichkeiten:
    • Mit WordPress kopieren Sie den Code bei Shortcode und binden ihn auf Ihrer eigenen Seite ein.
    • Bitte beachten: Hierfür brauchen Sie das Digistore24-Wordpress-Plugin (ab Version 2.20) oder alternativ das DigiMember-Plugin (ab Version 2.060.008). Das Digistore24-Plugin fügen Sie bei WordPress unter Plugins ein. Sollte der Shortcode nicht funktionieren, obwohl Sie das Plugin installiert haben, klicken Sie bitte bei WordPress unter Plugins und Digistore24-Plugin auf Aktualisieren. Stellen Sie zuletzt sicher, dass das Plugin aktiviert wurde.

    • Ohne WordPress kopieren Sie den Code bei HTML-Code und binden ihn auf Ihrer eigenen Seite ein.
    • Wir stellen Ihnen auch eine API-URL zur Verfügung. Dabei sollten Sie jedoch über die Hilfe eines Software-Entwicklers verfügen.
Aktualisiert am 4. Juni 2018

War dieser Artikel hilfreich?

Relevante Artikel