Tracking erklärt

Tracking ist die Methode, mit welcher Seitenbesucher gezählt und gemessen werden können. Durch einen Code in der Seite oder einen Cookie im Browser des Besuchers wird der jeweilige Besucher individuell markiert. So kann nachvollzogen werden, über welchen Link der Besucher auf die Seite gelangt ist, wo er sich auf der Seite aufhielt und über welchen Weg er die Seite verlassen hat.

Wofür und wie kann ich Tracking für mein Business einsetzen?

Das Besucher-Tracking hilft Dir den Besucherfluss zu messen, um Deine Seiten im Anschluss zu optimieren. Das Bestellformular-Tracking misst beispielsweise, wie viele Deiner Besucher auf das Bestellformular gelangt sind und wie viele von ihnen tatsächlich auch Dein Produkt gekauft haben.

Durch das Tracking erhältst Du Erkenntnisse über Optimierungsbedarf auf Deinen Seiten. Änderst Du zum Beispiel den Text oder das Bild auf Deinem Bestellformular, kann dies zu einer erhöhten Kaufrate führen.
Um dies zu testen, vergleiche die Werte zwischen der alten und der neuen Version mit einem sogenannten Split-Test.

Durch Tracking und Tests kommst Du so dahinter, welcher Seitenaufbau und welche Informationen den Kunden am meisten entsprechen, sodass sich Deine Umsätze erhöhen werden.

Wie geht Tracking mit Digistore24?

Aktualisiert am 11. Januar 2019

War dieser Artikel hilfreich?

Relevante Artikel