Trust Badges erstellen

Die Trust Badge sorgt für mehr Vertrauen und Sicherheit beim Kunden. Besonders wichtig ist sie für US-amerikanische Produkte: Ohne die Einbindung der Trust Badge auf Verkaufsseite und Dankeseite kann Dein Produkt für den US-Markt nicht genehmigt werden.

Wie sieht eine Trust Badge aus?

Es gibt drei verschiedene Trust Badge-Typen:

Typ

Wo?

Wofür?

Beispiel (Standard/Hell)

Verkaufsseiten-Badge

Als Balken: Oben/Unten


Als Schärpe: Ecken

Dient als Hinweis, dass der Verkauf über Digistore24 erfolgt.

(Oben/Unten)

(Ecken)

Dankeseiten-Badge

Als Balken oben

Dient als Hinweis, dass die Abbuchung über Digistore24 erfolgt.

Footer - wird bei der Verkaufsseiten- als Dankeseiten-Badge automatisch  zusätzlich angezeigt

Als Balken unten


Dient zur rechtlichen Auskunft über Digistore24.


Was ist der Verdienst-Haftungsausschluss?

Unter Verdienst-Haftungsausschluss verstehen wir den folgenden Satz:

"Diese Einnahmen sind nicht repräsentativ für die durchschnittlichen Teilnehmer. Der durchschnittliche Teilnehmer verdient mit diesem Produkt oder dieser Dienstleistung deutlich weniger oder gar kein Geld."

Er sollte im Verkaufsseiten-Footer angezeigt werden, wenn Du ein Produkt für die USA genehmigen lassen möchtest, das als Online-Geschäftsaufbau-Produkt zu betrachten ist.

Warum ist das so?

Die Regeln bezüglich der Produkthaftung sind in der USA weitaus strenger gesetzt als in Europa.
Somit kommt es auch viel häufiger zu Produkthaftungsklagen, die nicht selten in exorbitanten Schadenssummen für Unternehmen münden.

Besonders Hersteller von Online-Geschäftsaufbau-Produkten wie z.B Coachings, die dabei helfen sollen, mehr Geld zu verdienen, werden oft Opfer solcher Klagen, da es üblich ist, in dieser Branche von Erfolgsgeschichten zu berichten. Es kann dann als Beispiel passieren, dass Endkunden, die nicht einen gleichen oder größeren Erfolg zu verzeichnen haben, sich darauf berufen, dass sie verstanden hätten, dass ihnen beim Kauf des Produkts ein solcher Erfolg versprochen werden würde - und oftmals vom Gericht sogar Recht erhalten.

Um auf der sicheren Seite zu sein und dich gegen solche Urteile schützen zu können, reicht die Einbindung des Verdienst-Haftungsausschluss in der Trust Badge "Verkaufsseiten-Footer".

Trust Badge verwenden

1. Trust Badge erstellen

Verkaufsseiten-Badge erstellen

Dankeseiten-Badge erstellen

2. Trust Badge in Verkaufsseite/Dankeseite einbinden

Nun siehst Du im Feld HTML-Code einen Code. Diesen solltest Du auf Deiner Verkaufsseite/Dankeseite einbinden.

Hast Du das getan, bist Du fertig.

Wie sollte meine Seite aussehen, damit mein US-Produkt genehmigt wird?

Hier siehst Du eine Verkaufsseite (mit Verkaufsseiten-Badge) und Dankeseite (mit Dankeseiten-Badge). Diese Trust Badges sollten auf den jeweiligen Seiten vorhanden sein, wenn Du Dein Produkt in den USA verkaufen möchtest.

Beachte bitte, dass bei Produkten, die als Online-Geschäftsaufbau-Produkte zu betrachten sind, außerdem ein Verdienst-Haftungsausschluss angezeigt werden soll.

Der Footer wird automatisch angezeigt.

Der Footer ist automatisch sowohl bei der Verkaufsseiten-Badge als auch Dankeseiten-Badge dabei.

Verkaufsseite

Dankeseite

Aktualisiert am 17. Dezember 2020

War dieser Artikel hilfreich?

Relevante Artikel